Dienstag, 23. Juni 2015

Kurs

Vor 2 Wochen hatten wir einen Kurs zum Thema  "Durchbrochenes Farbspiel " nach Wil Fristma.
Erst wurde Tywek und Vlies mit Acrylfarbe bemalt, darauf kamen dann verschiedenfarbiger Pannesamt und zum Schluß noch Organza.
Jetzt kam die Fleißarbeit. Ganz viel mit der Nähmaschine freihändig quilten, damit die einzelnen
Segmente miteinander verbunden sind. In den Quadraten Muster hineinquilten.
Mit dem Lötkolben wurde der Untergrund weggeschmolzen und Durchbrüche gestaltet.
So sieht er jetzt aus.
Morgen zeige ich es euch in meinem Fenster.

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    woow, welch eine aufwendige und interessante Arbeit...wie wirkt einfach klasse!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brigitte,
    Du hast wunderschöne Muster gequiltet und warst mit dem Lötkolben echt mutig ;) Ich war da eher zaghaft und muss nochmal "nacharbeiten"
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen