Mittwoch, 27. November 2013

It´s Christmas time

Im Patchwork und Quiltforum haben ich an einem Adventskalender Swap teilgenommen.
Vor ein paar Tagen ist er angekommen und ich habe ihn in meiner Küche am Eßplatz aufgehängt.
So erfreue ich mich jeden Tag daran. Der erste Kalender nur für mich allein.
Übrigens die Tischdecke habe ich letztes Jahr an einem virtuellen Nähtag des Patchwork und Quiltforums genäht. Es hat viel Spaß ggemacht.

Sonntag, 6. Oktober 2013

Dieser Weg war kein leichter

Gestern mußten wir Abschied nehmen von unserer Freundin.
Sie hat lange gekämpft und gehofft.
Wir werden dich vermissen.

Donnerstag, 8. August 2013

Urlaub zu Hause

Die Sommerferien haben jetzt schon vor einer Woche angefangen und so richtig bin ich noch nicht zur Ruhe  gekommen. Mein Mann wurde am Montag operiert und hat ein neues Schultergelenk bekommen.
Ich werde wohl nicht wegfahren, aber habe mir deshalb fest vorgenommen aus diesen Einzelteilen einen neuen Quilt zu Nähen. Schauen wir mal was daraus wird.  Es sind viele bunte Katzen von einem Tausch.
Jetzt hängt es erst einmal an meiner Tür.

Mittwoch, 26. Juni 2013

Kuschelquilt

Hier seht ihr mein nächstes Ufo, unser Kater hat beschlossen er wäre auch jetzt schon so schön kuschelig und weich.

Montag, 24. Juni 2013

Kein Ufo

Irgendwie war mir nach einem roten Läufer. Gemixt mit ein paar bunten Stoffen, paßt es wunderbar in meinen apfelgrüne Küche.

Montag, 10. Juni 2013

Taschenalarm oder ein Ufo weniger

Es war einmal vor einigen Jahren , da wollte ich doch unbedingt einmal eine neue Technik ausprobieren. Nun ist daraus eine neue Taschen entstanden. Die linke Tasche ist selbstgefilzt und bestickt.
Die rechte Tasche war einmal eine Jeanshose.

Samstag, 25. Mai 2013

Alle Jahre wieder

Gestern war ein toller Tag. Ich danke euch für die liebe Post und alle eure netten Worte und Geschenke.
Hier nun ein kleiner Einblick, gefeiert haben wir bis heute morgen um 3.30Uhr.
Schön war es.
Aber jetzt brauche ich dringend ein bisschen Schlaf.

Mittwoch, 22. Mai 2013

Taschenalarm

Auf dem hollandischen Stoffmarkt habe ich eine wunderschöne Anleitung für eine neue Tasche entdeckt.
Der Name der Tasche heißt " Schnapp, die Tasche und los geht´s !
Bei mir hieß es, "Schnapp die Stoffe und Anleitung und probiere es aus".

Sonntag, 5. Mai 2013

Maikäfer flieg




Gestern haben wir ein ganz seltenes Tier in unserer Wohnung gefunden.

Es waren gleich 2 Maikäfer die vor der Kälte in unsere warme Wohnung geflüchtet sind.




Das hat mich sehr gefreut, diese netten Gäste zu finden.

Nachdem sie sich genügend aufgewärmt haben, habe ich sie wieder freigelassen.

Guten Flug.

Toskana, die ich so liebe





Von vielen schlaflosen Nächten, einer sehr schmerzhaften Verletzung, aber auch 
von einem frisch renoviertem Wohnzimmer und einigen kg weniger auf de Waage.

Dieses Bild ist in einem Kurs aus Tüll, bemalten Gardinen,Spitzen und Möbelbezugsstoffen entstanden.
Es hat sehr viel Spaß gemacht mit unterschiedlichten Materialien zu spielen und verschiedene Stickstiche auszuprobieren.


Donnerstag, 7. Februar 2013

Ufo 3

Man nehme ein paar verrückte Schmetterlinge, grüne Reststoffe und einen schönen schrägen Stoff und fertig ist ein Frühlingsquilt.

Mittwoch, 6. Februar 2013

neues Kissen

Rechtzeitig zum erneuten Wintereinbruch ist dieses Ufo fertig geworden. Die Stadt ist angezuckert, wie auch in echt. So nach und nach arbeite ich mich durch meine Kisten. Bin schon beim nächsten Ufo. Nächste Woche sind Ferien und ich möchte unbedingt etwas Neues ausprobieren.

Donnerstag, 17. Januar 2013

Ein neuer Quilt

oder doch ein fertiges Ufo. Wie alt ist denn eigentlich ein Ufo? Ich habe beschlossen, alle Dinge die im altem Jahr liegen geblieben sind,gehören dazu. Der Miniquilt ist ja nur 20 auf 60cm groß und sehr viel mit der Hand bestickt. Jetzt darf ich etwas neues ausprobieren. lol

Montag, 14. Januar 2013

Neues Jahr - gute Vorsätze

Diesen Kirschenzweig habe ich am Barbaratag aus meinem Garten geholt und ins Warme gestellt. Jetzt ist er erblüht. Eine lange Blogpause liegt jetzt hinter mir, vieles ist liegengeblieben. Meine Akku war leer. Bedanken muß ich mich noch bei Sigrid, Birgit und Barbara für die liebe Weihnachtspost. Ich habe mir fest vorgenommen, wieder öfters in meinem Blog zu schreiben. Dann will ich erst ein Ufo beenden und dann darf ich an einem neuen Quilt nähen. Es gibt einfach so tolle Anleitungen. Das Wichtigste für dieses Jahr ist, Gewicht zu verlieren. Seit September sind es schon 6 kg. Ein Anfang ist gemacht, ich werde zwar nie rank und schlank, aber eine Kleidergröße ist es schon weniger.