Freitag, 29. Juli 2011

Melderchen

Heute beginnen in Bayern die Sommerferien. Ich muß noch eine Woche arbeiten, aber dann geniesen wir die gemeinsame Zeit sehr.
Leider hatte ich in den letzten Wochen kaum Zeit zum Bloggen oder Nähen. Auf der neuen Arbeit gefällt es mir sehr.
Aus den selbstgefärbten Stoffen und einem Kaffee Fasettstoff ist ein verrücktes Kissen entstanden.

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    dein Kissen ist nicht verrückt, sondern sehr schön.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brigitte,
    mein Kopf wird so langsam wieder frei und ich gucke mir die "versäumten" Beiträge an.
    Auch ich finde das Kissen witzig!
    LG, Sigrid

    AntwortenLöschen