Freitag, 29. Juli 2011

Melderchen

Heute beginnen in Bayern die Sommerferien. Ich muß noch eine Woche arbeiten, aber dann geniesen wir die gemeinsame Zeit sehr.
Leider hatte ich in den letzten Wochen kaum Zeit zum Bloggen oder Nähen. Auf der neuen Arbeit gefällt es mir sehr.
Aus den selbstgefärbten Stoffen und einem Kaffee Fasettstoff ist ein verrücktes Kissen entstanden.

Sonntag, 3. Juli 2011

Ausflug


Wir waren heute unterwegs und sind nach Schwetzendorf gefahren.
Dort gab es einen wunderschönen Künstlermarkt mit vielen wunderbaren kleinen Ständen.
Hohlart ,war auch dort und hatte einen tollen Stand. Ich liebe ihre herrlich schrägen Patchworkarbeiten.
Trotz Regen war es ein gelungener Ausflug.