Donnerstag, 16. Juni 2011

Färben in der Tüte

macht nicht nur Spaß, sondern auch süchtig.

Ich war schon ziemlich gespannt, was in den vielen Tüten schlummerte.
Ich habe von blau nach gelb gefärbt und oben sind ein paar Experimente.
Jetzt muß ich mir noch unbedingt ein paar Farben kaufen, habe nur 2 Stück.

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    die Ergebnisse Deiner Färbeaktion sind ausgesprochen beeindruckend, die Farben leuchten wunderschön. Bei dem Erfolg kann ich Deine Sucht voll und ganz verstehen.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    superschön deine Stoffe, da ist doch klar, daß du schnell Nachschub brauchst!;-)
    Hoffentlich wird mein erstes Färben in der Tüte auch so toll!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte,
    Kaum probiert und schon bist Du Meisterin,
    tolle Stoffe habt Ihr gefärbt -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Jepp, sensationell schön. Joh, hiermit handelt frau sich neue Sucht ein.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Brigitte,
    tja was soll ich sagen, spitze sind deine Stoffe geworden.
    Danke dir für den schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Brigitte,

    toll sind deine Stoffe geworden, ich habe das auch schon probiert, aber noch nicht so den richtigen Ausgangsstoff gefunden.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Brigitte,
    mir gefallen die Farben Deiner Stoffe auch. Schöne Naturtöne! Und was entsteht jetzt daraus??
    Verrate doch mal bitte, welchen Grundstoff Du zum Färben genommen hast.
    Schönes Wetter zur Kirchweih wünsch ich Dir!
    Sigrid

    AntwortenLöschen