Sonntag, 26. Juni 2011

Der Sommer kann kommen

Letztes Jahr haben wir bei einem Tausch uns gegenseitig Blumen genäht.
Daraus wurde jetzt eine bunte Blumenwiese.

Freunde kamen gestern zu Besuch, Sonnenwende feiern.
Leider konnten wir nicht im Garten sitzen, aber es war trotzdem schön und sehr lecker. Es gab Spare Rips, Gemüsespieße und Kartoffelbrei.

Bin dann mal weg.
Muß jetzt erst einmal an meine Nähmaschine und ein Kissen aus den selbstgefärbten Stoffen nähen.

Montag, 20. Juni 2011

Morgen beginnt der Sommer


aber es regnet nur.
Deshalb mußte jetzt auch etwas Buntes her - Wimpel für das Wohnzimmerfenster.

Donnerstag, 16. Juni 2011

Färben in der Tüte

macht nicht nur Spaß, sondern auch süchtig.

Ich war schon ziemlich gespannt, was in den vielen Tüten schlummerte.
Ich habe von blau nach gelb gefärbt und oben sind ein paar Experimente.
Jetzt muß ich mir noch unbedingt ein paar Farben kaufen, habe nur 2 Stück.

Mittwoch, 15. Juni 2011

Ich wollte es schon längst einmal ausprobieren,

Färben in der Tüte.

Wir haben heute einen Ausflug nach München gemacht. Mein Mann war in einer Ausstellung und ich habe Birgit besucht.
Birgit kann so tolle Stoffe färben.
Das Wetter war ideal und gleich ging es los.


Es hat riesigen Spaß gemacht und hier seht ihr einen ganzen Eimer mit gefärbten Stoffen. Jetzt heißt es bis morgen warten, bin schon gespannt was herausgekommen ist.

Donnerstag, 9. Juni 2011

Bettwäschetausch


Beim Patchwork und Quiltforum hatten wir einen tollen Tausch. Wir sollten aus Bettwäsche, Korohemdem oder Schürzenstoffen etwas nähen.
Am Freitag durfte ausgepackt werden. Fliegenpilz hat mir ein Kissen aus Hemden
genäht, es ist total schön und hat einen Ehrenplatz auf unserem Sofa.
Ich habe einen kleinen Quilt genäht, die Sonnenblume im Töpfchen. Den habe ich euch schon am 9. Mai gezeigt.

Mittwoch, 1. Juni 2011

Die Koffer sind gepackt,


und bald geht es auf die Reise.
Unser Sohn fährt für 5 Tage mit der Pfarrgemeinde nach Dresden auf den Kirchentag.
Bin schon gespannt was er Tolles erzählen wird.